Liebe Fans der CSCS!

Die Coronavirus-Pandemie hat unsere Veranstaltungsplanung für das erste Halbjahr 2020 ziemlich durcheinandergewirbelt. Messen, Kongresse und zahlreiche weitere Veranstaltungen können derzeit nicht stattfinden. Unsere für Juni 2020 geplanten Konferenz verlegen wir in enger Abstimmung mit unseren Partnern und Gastveranstaltern. Ein neuer Termin wird in den nächsten Wochen bekannt gegeben, ebenso einen neuen Zeitplan für die Einreichung von Paper und Vorträgen.

Wir können daher gut verstehen, dass ihr wissen wollt, ob die CSCS 2020 in diesem Jahr wie geplant stattfindet. Seid versichert: Unsere Vorbereitungen laufen ganz normal – und zwar auf Hochtouren! So sieht es auch bei unseren Ausstellern aus. Wir bekommen einstimmiges und vorfreudiges Feedback, dass die Branche der Konferenz optimistisch entgegenfiebert und sich wie gewohnt auf den Veranstaltung vorbereitet.

Zu unseren Vorbereitungen gehört natürlich auch, dass wir die aktuellen Entwicklungen sehr aufmerksam verfolgen. Dazu stehen wir in engem Austausch mit den kommunalen Behörden sowie der Bundesregierung, auch über unseren ACM Dachverband. So stellen wir sicher, dass wir frühzeitig auf etwaige Sicherheitsauflagen reagieren und entsprechende Maßnahmen ergreifen können.

Wir verstehen, dass ihr in dieser herausfordernden Zeit viele Fragen habt und bleiben selbstverständlich hier und über unsere Social Media Kanälen für euch erreichbar – so schnell und direkt wie in der aktuellen Lage möglich.

Vielen Dank für euer Verständnis und bleibt gesund!

Euer Team der CSCS 2020